Rastoke Wasserfälle in Slunj

Die Wasserfälle in Rastoke, Slunj


Rastoke Wasserfälle in Slunj

Die Wasserfälle in Rastoke, Slunj

Auf dem Weg von Deutschland nach Kroatien sollte ein Stop im kleinen, beschaulichen Dörfchen Rastoke eingelegt werden. Rastoke ist eigentlich kein Dörfchen, sondern der historische Kern der Altstadt von Slunj.

Entlang der Wasserfälle enstanden im 17. und 18. Jahundert zahlreiche Wassermühlen, die noch bis in die Mitte des 20. Jahunderts in Vetrieb waren und zum Teil auch heute noch gut erhalten sind.

Dort stürzt sich der kleine Fluss Slunjčica über mehrere Wasserfälle und Kaskaden in den Korana und formt ein atemberaubendes „Mündungsdelta“. Die Kaskaden und Wasserfälle werden durch die gleichen Naturphänomene geschaffen wie im Nationalpark Plitvicer Seen. 

1962 diente der Ort, neben den Plitzvicer Seen, als Schauplatz zum Winnetou Film „Der Schatz im Silbersee“. Der original Totempfahl aus dem Film steht immer noch in Rastoke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.