Camptero.de

Monat: April 2021

Camping in Europa ist möglich

Kontaktarmer Campingurlaub wird in Pandemie Zeiten immer beliebter. Immer mehr Deutsche finden Gefallen an dieser Urlaubsform, und das nicht nur weil sich derzeit keine anderen Möglichkeiten bieten. Wer im gemieteten oder eigenen Camper Unterwegs ist, dem bietet vor allem die flexible Reiseplanung viele Vorteile.
 
In Deutschland sind Campingplätze aktuell noch vom Beherbergungsverbot zu touristischen Zwecken betroffen und dürfen keine Urlauber empfangen. Nur Dauercampern ist, bis auf die Modellregion Eckernförde und Schlei, ein Aufenthalt im Wohnmobil möglich.
 
In anderen Ländern Europas sieht es aber schon anders aus. Wir möchten euch zeigen, wo ihr aktuell einen Camping-Urlaub planen könnt, welche Voraussetzungen nötig sind und wie es mit den einzelnen Regelungen an der Urlaubsdestination aussieht.

(mehr …)

Campingurlaub in Deutschland – Modellregionen Eckernförde & Schlei

Seit 19.04. dürfen Touristen in Eckernförde und der Schlei Region wieder Urlaub machen. Das gilt sowohl für Ferienwohnungen als auch Hotels und Campingplätze. Dort sind Übernachtungen möglich.
 
Voraussetzung ist ein negativer Antigen- oder PCR-Test beim Check-In, der vorgelegt werden muss. Nach 48 Stunden muss erneut getestet werden.
 
In der Stadt Eckernförde ist durch das zusätzliche Aufkommen von Tagestouristen die Innengastronomie mit einbezogen. In der restlichen Schlei-Region müssen sich Gäste selbst versorgen. Die Sanitärgebäude auf Campingplätzen sind unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften wieder offen.

(mehr …)

Camping-Urlaub 2021: Österreich kündigt große Öffnungen an

Der österreichische Bundeskanzler, Sebastian Kurz, hat vor kurzem in Wien weitreichende Lockerungen angekündigt. Das bringt zumindest eine kleine Hoffnung auf einen Urlaub im Nachbarland.

„Die Freiheit ist zum Greifen nah“, so Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz gegenüber dem ORF. Er kündigte in einem Interview Lockerungen an, die nicht nur für viele Österreicher wie Musik in den Ohren klingen dürfte. Nein, auch für viele Deutsche, denn der Urlaub im beliebten Nachbarland ist sehr beliebt und auch für diesen Sommer wieder möglich.

Schnitzel, Kaiserschmarrn und Almdudler. Ob beim Wandern in der Wachau oder beim Städtetrip nach Wien, um den Spuren der Kaiserin Sissi zu folgen. Viele sind Überdrüssig von den täglichen Nachrichten, von Corona und immer neuen Beschränkuungen im eigenen Land. Viele sehnen sich nach Urlaub und greifen hoffnungsvoll nach jedem Strohhalm. Diesmal aus Österreich!

(mehr …)