Camptero.de - Wohnmobil mieten

Schlagwort: Corona Camping

Frankreich, Kroatien und Slowenien nur noch Risikogebiet

Am Freitagabend hat das Robert Koch-Institut die aktuelle Liste der Corona-Risikogebiete veröffentlicht. In ihr spiegeln sich die vielerorts sinkenden Inzidenzwerte wider. Eine große Anzahl an Ländern und Regionen wurden vom Hochinzidenzgebiet zum Risikogebiet herabgestuft.
 
Nun zählen beliebte Urlaubsländer wie Frankreich, Kroatien und Slowenien zu normalen Risikogebieten. Mehrere Regionen in Spanien wurden sogar gänzlich von der Liste gestrichen.
(mehr …)

Quarantänepflicht für Rückreisende aus Risikogebieten entfällt

Rückläufige Corona Zahlen bieten immer mehr Spielraum für Lockerungen. Das betrifft vor allem auch das Reisen, dass nun nicht mehr nur für Geimpfte und Genesene leichter wird, sondern auch für die meisten unter uns.

Ab heute gelten für Einreisende nach Deutschland und damit auch Reiserückkehrer neue Regeln. Mit den nun geltenden bundeseinheitlichen Corona-Regeln entfällt für Genesene und Geimpfte die Test- und Quarantänepflicht. Ausgenommen von dieser Regelung sind Rückreisen aus Virusvariantengebieten.

(mehr …)

Ist das Übernachten im Wohnmobil erlaubt?

Die meisten Campingplätze und Wohnmobil-Stellplätzen in Deutschland sind im Moment geschlossen. Viele Campingneulinge und Interessierte, die sich ein Reisemobil mieten wollen, fragen sich, wann und wo darf ich eigentlich im Wohnmobil derzeit übernachten?

So romantisch Wildcampen in der freien Natur auch erscheint, es ist in Deutschland generell nicht erlaubt. Für das Übernachten im Wohnmobil gelten klare Regeln. Und das unabhängig von den aktuellen Beschränkungen durch die Pandemie.

(mehr …)

Camping in Europa ist möglich

Kontaktarmer Campingurlaub wird in Pandemie Zeiten immer beliebter. Immer mehr Deutsche finden Gefallen an dieser Urlaubsform, und das nicht nur weil sich derzeit keine anderen Möglichkeiten bieten. Wer im gemieteten oder eigenen Camper Unterwegs ist, dem bietet vor allem die flexible Reiseplanung viele Vorteile.
 
In Deutschland sind Campingplätze aktuell noch vom Beherbergungsverbot zu touristischen Zwecken betroffen und dürfen keine Urlauber empfangen. Nur Dauercampern ist, bis auf die Modellregion Eckernförde und Schlei, ein Aufenthalt im Wohnmobil möglich.
 
In anderen Ländern Europas sieht es aber schon anders aus. Wir möchten euch zeigen, wo ihr aktuell einen Camping-Urlaub planen könnt, welche Voraussetzungen nötig sind und wie es mit den einzelnen Regelungen an der Urlaubsdestination aussieht.

(mehr …)

Campingurlaub in Deutschland – Modellregionen Eckernförde & Schlei

Seit 19.04. dürfen Touristen in Eckernförde und der Schlei Region wieder Urlaub machen. Das gilt sowohl für Ferienwohnungen als auch Hotels und Campingplätze. Dort sind Übernachtungen möglich.
 
Voraussetzung ist ein negativer Antigen- oder PCR-Test beim Check-In, der vorgelegt werden muss. Nach 48 Stunden muss erneut getestet werden.
 
In der Stadt Eckernförde ist durch das zusätzliche Aufkommen von Tagestouristen die Innengastronomie mit einbezogen. In der restlichen Schlei-Region müssen sich Gäste selbst versorgen. Die Sanitärgebäude auf Campingplätzen sind unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften wieder offen.

(mehr …)

Camping-Urlaub 2021: Österreich kündigt große Öffnungen an

Der österreichische Bundeskanzler, Sebastian Kurz, hat vor kurzem in Wien weitreichende Lockerungen angekündigt. Das bringt zumindest eine kleine Hoffnung auf einen Urlaub im Nachbarland.

„Die Freiheit ist zum Greifen nah“, so Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz gegenüber dem ORF. Er kündigte in einem Interview Lockerungen an, die nicht nur für viele Österreicher wie Musik in den Ohren klingen dürfte. Nein, auch für viele Deutsche, denn der Urlaub im beliebten Nachbarland ist sehr beliebt und auch für diesen Sommer wieder möglich.

Schnitzel, Kaiserschmarrn und Almdudler. Ob beim Wandern in der Wachau oder beim Städtetrip nach Wien, um den Spuren der Kaiserin Sissi zu folgen. Viele sind Überdrüssig von den täglichen Nachrichten, von Corona und immer neuen Beschränkuungen im eigenen Land. Viele sehnen sich nach Urlaub und greifen hoffnungsvoll nach jedem Strohhalm. Diesmal aus Österreich!

(mehr …)

Corona Update – Aktuelle Situation Camping & Tourismus

In einigen Bundesländern haben die Herbstferien bereits begonnen oder stehen unmittelbar bevor. Doch steigende Infektionszahlen und das viel diskutierte Beherbergungsverbot in mehreren Bundesländern verunsichern Camper und andere Urlauber. Viele Fragen sich, ob und wie sie ihren Urlaub überhaupt genießen können!

Um in der aktuellen Situation einen guten Überblick zu behalten, wie die Regeln in den einzelnen Regionen aussehen, welche Regionen zu Risikogebieten erklärt wurden und was es sonst noch zu beachten gilt, hat das Kompetenzzentrum für Tourismus auf seiner Seite übersichtlich dargestellt. Der Tourismus-Wegweiser unter https://tourismus-wegweiser.de/ sorgt für mehr Orientierung und informiert über die relevanten Regelungen bei Reisen in Deutschland.

(mehr …)